Die 10 größten Arbeitgeber aus Schweinfurt und Umgebung

Arbeiten in Oberfranken: Das sind Schweinfurts größte Unternehmen

Schweinfurt liegt in Unterfranken (Bayern) und ist die Heimat von rund 54.000 Menschen. Die kreisfreie Stadt bildet das Oberzentrum der Region Main Rhön und zeichnet sich durch eine hohe Arbeitsplatzdichte aus. International bekannte Unternehmen sind in Schweinfurt angesiedelt. Stark vertreten sind die Wälzlagerindustrie, die Fahrradproduktion sowie die Medizintechnik.


Die größten Arbeitgeber der Stadt Schweinfurt im Überblick:

1. ZF Friedrichshafen AG

Der vormals unter dem Namen Fichtel & Sachs bekannte Automobilzulieferer führt in Schweinfurt seinen größten deutschen Standort für Pkw-Antriebstechnik. Mit fast 10.000 Mitarbeitern ist die ZF Friedrichshafen AG einer der größten Arbeitgeber -stadt- von Schweinfurt. Der Konzern setzt aktuell stark auf Elektro- und Hybridantriebe. Die ZF AG ist in zahlreichen sozialen, kulturellen und ökologischen Projekten aktiv.

2. Schaeffler KG

Die Schaeffler-Gruppe hat ihre Zentrale im Herzogenaurach bei Nürnberg. Der Auto und Maschinenbau-Zulieferer produziert unter anderem Kupplungssysteme, Getriebeteile und Lager. Weltweit arbeiten rund 92.000 Mitarbeit an 170 Standorten für Schaeffler. Das Werk in Schweinfurt ist mit rund 5.400 Mitarbeitern der größte Produktionsstandort.

3. Svenska Kugellagerfabriken SFK

Der 1907 gegründete Konzern aus Schweden beschäftigt aktuell 44.428 Mitarbeiter - davon rund 6.600 in Deutschland und etwas mehr als 4.000 am deutschen Hauptsitz in Schweinfurt. Das weltweit größte Wälzlagerunternehmen bietet ein umfangreiches Produktsortiment. Das Spektrum reicht von Wälzlagern über Dichtungen und Schmiersysteme bis hin zu mechatronischen Lösungen. Die SKF-Gruppe ist in mehr als 130 Ländern mit über 15.000 Niederlassungen aktiv. Zu den Kunden gehören unter anderem Rolls-Royce sowie der Formel-1-Rennstall Ferrari.

4. Bosch Rexroth AG

Die Geschichte des deutschen Traditionsunternehmens geht zurück bis ins Jahr 1795. Der Spezialist für Maschinen- und Anlagenbau ist heute Arbeitgeber von weltweit über 32.300 Mitarbeitern. In Deutschland führt Bosch Rexroth 18 Standorte sowie Tochtergesellschaften in 38 Ländern. Der Hauptstandort befindet sich in Lohr am Main - rund 65 Kilometer westlich von Schweinfurt. Am Standort in Schweinfurt werden Komponenten und Systeme der Lineartechnik hergestellt und vertrieben.

5. Carl Kühne KG

Die Carl Kühne KG ist für Essig, Gurken, Senf und weitere Feinkostprodukte bekannt. Die Zentrale der ursprünglich in Berlin als Essigbrauerei gegründeten Firma befindet sich in Hamburg. Produziert wird unter anderem in Berlin, Cuxhaven und Sennfeld bei Schweinfurt. Das hiesige Werk gehört zu den zwei größten in Deutschland. Bei der Carl Kühne AG arbeiten rund 1.250 Mitarbeiter. Das als familienfreundlich ausgezeichnete Unternehmen ist weltweit auf Wachstumskurs und bietet vielfältige Karrieremöglichkeiten für Auszubildende, Berufsanfänger und Fachkräfte.

6. Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA

Das DAX-Unternehmen Fresenius Medical Care ist mit über 112.000 Mitarbeitern ein Global Player und hat sich auf die Herstellung von hochwertigen Dialyseprodukten und Services für Nierenpatienten spezialisiert. Die Hauptverwaltung befindet sich in Bad Homburg. Daneben gibt es weltweit 42 Produktionsstätten. Die größte wurde 1979 im oberfränkischen Schweinfurt gegründet. Rund 1.200 Mitarbeiter entwickeln hier Geräte für die Hämo- und Peritonealdialyse.

7. Sparkasse Schweinfurt-Haßberge

Das Geschäftsgebiet der Sparkasse Schweinfurt-Haßberge umfasst nicht nur die Stadt Schweinfurt, sondern auch die Landkreise Schweinfurt und Haßberge. Durch die Fusion mit den Sparkasse Ostunterfranken beschäftigt das Unternehmen aktuell fast 800 Mitarbeiter und zählt damit zu den Top-Unternehmen von Schweinfurt.

8. Riedel Bau GmbH & Co. KG

Auch in Schweinfurt wird gebaut. Die Firmengruppe Riedel Bau ist bundesweit aktiv. Die rund 430 Mitarbeiter von Riedel Bau realisieren Bauprojekte für Gewerbekunden, die Industrie oder den öffentlichen Sektor.

9. Winora-Staiger GmbH

Der deutsche Fahrradhersteller wurde 1914 von Rennradprofi Engelbert Wiener in Schweinfurt gegründet und gehört heute zur Accell Group aus den Niederlanden. Das Unternehmen stellt hochwertige Fahrräder, E-Bikes, Fahrradteile und Zubehör her. Die Winora-Staiger GmbH beschäftigt in Schweinfurt rund 300 Mitarbeiter.

10. SRAM LLC

SRAM LLC ist ein US-amerikanischer Konzern mit Hauptsitz in Chicago. SRAM stellt Fahrradkomponenten für alle Fahrradtypen her. In Schweinfurt betreibt SRAM ein Entwicklungszentrum, das sich auf Schaltsysteme spezialisiert hat. Aktuell sind hier rund 160 Mitarbeiter tätig.